vorarlberg museum – Social Media Marketing

Sonderausstellung Beauty – Sagmeister & Walsh

Ausstellung beauty Sagmeister Walsh

Warum

Das vorarlberg museum ist seit 150 Jahren der zentrale Ort, an dem Zeugnisse der Kunst und Kultur Vorarlbergs gesammelt und bewahrt werden. Eines dieser Zeugnisse ist die spektakuläre Sonderausstellung „Beauty“ von Stefan Sagmeister und Jessica Walsh. In der Dauer der Sonderausstellung sollte dieses Highlight erstmals in den digitalen Kanälen professionell beworben werden, um Zielgruppen zu begeistern, die bisher noch nicht so stark mit dem vorarlberg museum in Kontakt gekommen waren. Mit dem Ziel, sie auch langfristig für das attraktive Angebot des Bregenzer Traditionshauses zu begeistern.

Wie

Die in einem gemeinsamen Workshop definierten Personas konnten schnell bestimmten Kanälen zugeordnet werden. Alle Inhalte wurden für die jeweiligen Zielgruppen und das jeweilige Format konzipiert und produziert, die Produktion von Video-Content rund um einen halben Drehtag mit Stefan Sagmeister vor Ort koordiniert. Außerdem wurde der Redaktionsplan zur Sonderausstellung in den bestehenden Abläufe eingegliedert, um Synergien effizient zu nutzen.

Was

Für alle war klar: Die Maßnahmen sollten sich auf Social Media konzentrieren und Bezug auf die geplanten Offline-Kampagne nehmen, um integriert wirken und Wiedererkennung schaffen zu können. Dies mündete in einer Zusammenarbeit mit Sägen4, die sich um die Anpassung der von ihnen erstellten von Drucksujets an statische digitale Formate kümmerten, woraus wir animierte Versionen erstellen durften. Gemeinsam mit Matak Studios wurde ein Videokonzept erarbeitet. So entstanden unter anderem ein Teaser-Film zur Ausstellung, mehrere Kurzvideos, statischer und animierter Content für Displaywerbung, Stories, Reels sowie Posts in Social Media. Wir freuen uns über das Ergebnis und die geschmeidige Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.
Das vorarlberg museum ist seit 150 Jahren der zentrale Ort, an dem Zeugnisse der Kunst und Kultur Vorarlbergs gesammelt und bewahrt werden. Eines dieser Zeugnisse ist die spektakuläre Sonderausstellung „Beauty“ von Stefan Sagmeister und Jessica Walsh. In der Dauer der Sonderausstellung sollte dieses Highlight erstmals in den digitalen Kanälen professionell beworben werden, um Zielgruppen zu begeistern, die bisher noch nicht so stark mit dem vorarlberg museum in Kontakt gekommen waren. Mit dem Ziel, sie auch langfristig für das attraktive Angebot des Bregenzer Traditionshauses zu begeistern.
Die in einem gemeinsamen Workshop definierten Personas konnten schnell bestimmten Kanälen zugeordnet werden. Alle Inhalte wurden für die jeweiligen Zielgruppen und das jeweilige Format konzipiert und produziert, die Produktion von Video-Content rund um einen halben Drehtag mit Stefan Sagmeister vor Ort koordiniert. Außerdem wurde der Redaktionsplan zur Sonderausstellung in den bestehenden Abläufe eingegliedert, um Synergien effizient zu nutzen.
Für alle war klar: Die Maßnahmen sollten sich auf Social Media konzentrieren und Bezug auf die geplanten Offline-Kampagne nehmen, um integriert wirken und Wiedererkennung schaffen zu können. Dies mündete in einer Zusammenarbeit mit Sägen4, die sich um die Anpassung der von ihnen erstellten von Drucksujets an statische digitale Formate kümmerten, woraus wir animierte Versionen erstellen durften. Gemeinsam mit Matak Studios wurde ein Videokonzept erarbeitet. So entstanden unter anderem ein Teaser-Film zur Ausstellung, mehrere Kurzvideos, statischer und animierter Content für Displaywerbung, Stories, Reels sowie Posts in Social Media. Wir freuen uns über das Ergebnis und die geschmeidige Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Skills

Events, Content Marketing, Social Media Marketing, Markenstrategie, Kommunikationsstrategie

Credits

Plus-Icon
Weber, Mathis + Freunde sind
Weber, Mathis + Freunde sind Google Partner
Plus-Icon