Innung der Tischler Vorarlberg

Handwerk wächst in Vorarlberg.

Tischler Vorarlberg Website

Warum

Die Vorarlberger Tischler arbeiten mit einem der natürlichsten Rohstoffe, schaffen mit viel Kreativität und Handwerk täglich individuelle Lösungen für ihre Kunden und bieten jungen Menschen eine umfassende Ausbildung mit tollen Zukunftschancen. Dennoch sind die Leistungen in der breiten Öffentlichkeit zu wenig bekannt und der Stellenwert von Tischlerarbeiten zu wenig geschätzt. Diese beiden Defizite sollen unter Federführung der Innung in der Wirtschaftskammer Vorarlberg behoben werden. Außerdem soll die Attraktivität des Lehrberufes entsprechend vermittelt werden.

Wie

Das romantisierende Bild des Tischlers mit dem Bleistift hinterm Ohr und dem Hobel in der Hand soll einem modernen, zeitgemäßen und realistischen Bild Platz machen. Tischler müssen neben Kreativität, Lösungskompetenz und Werkstoffwissen vor allem auch High-Tech-Wissen, Liebe zum Detail und Kommunikationsstärke mitbringen, um ihren Beruf erfolgreich ausüben zu können. Junge Menschen sollen mit entsprechenden Botschaften und einer modernen Kommunikationslinie angesprochen werden.

Was

In einem gemeinsamen Strategieprozess haben wir die Leitplanken für die neue Marke „Tischler Vorarlberg“ erarbeitet. Mit den Kernwerten Innovation, Nachhaltigkeit, Design und Qualität sind die wichtigsten Assets beschrieben. In der Kommunikation haben wir den Ansatz „Wachstum“ gewählt, um die Themen in entsprechend Botschaften zu übersetzen, die den nächsten Entwicklungsschritt gewährleisten sollen. Verschiedene Designelemente, flexibel einsetzbar, eine klare Textmechanik und authentische Bilder schaffen eine sympathische, moderne und überzeugende Welt.
Die Vorarlberger Tischler arbeiten mit einem der natürlichsten Rohstoffe, schaffen mit viel Kreativität und Handwerk täglich individuelle Lösungen für ihre Kunden und bieten jungen Menschen eine umfassende Ausbildung mit tollen Zukunftschancen. Dennoch sind die Leistungen in der breiten Öffentlichkeit zu wenig bekannt und der Stellenwert von Tischlerarbeiten zu wenig geschätzt. Diese beiden Defizite sollen unter Federführung der Innung in der Wirtschaftskammer Vorarlberg behoben werden. Außerdem soll die Attraktivität des Lehrberufes entsprechend vermittelt werden.
Das romantisierende Bild des Tischlers mit dem Bleistift hinterm Ohr und dem Hobel in der Hand soll einem modernen, zeitgemäßen und realistischen Bild Platz machen. Tischler müssen neben Kreativität, Lösungskompetenz und Werkstoffwissen vor allem auch High-Tech-Wissen, Liebe zum Detail und Kommunikationsstärke mitbringen, um ihren Beruf erfolgreich ausüben zu können. Junge Menschen sollen mit entsprechenden Botschaften und einer modernen Kommunikationslinie angesprochen werden.
In einem gemeinsamen Strategieprozess haben wir die Leitplanken für die neue Marke „Tischler Vorarlberg“ erarbeitet. Mit den Kernwerten Innovation, Nachhaltigkeit, Design und Qualität sind die wichtigsten Assets beschrieben. In der Kommunikation haben wir den Ansatz „Wachstum“ gewählt, um die Themen in entsprechend Botschaften zu übersetzen, die den nächsten Entwicklungsschritt gewährleisten sollen. Verschiedene Designelemente, flexibel einsetzbar, eine klare Textmechanik und authentische Bilder schaffen eine sympathische, moderne und überzeugende Welt.
Handwerk waechst in Vorarlberg
Corporate Identity und Werbung - 24 Bogenplakat Tischler Vorarlberg
Inserat VN Tischler Vorarlberg
Beratungsgespraech i-Messe Tischler
Brand Experience - Messestand Tischler Vorarlberg i-Messe

Skills

Messen, Corporate Design, Werbekampagne, Webdesign & Entwicklung, Designstrategie, Kommunikationsstrategie

Kunde