Weber, Mathis + Birgit

Sie erzählt von Begeisterung durch Leidenschaft, von Motivation durch Wertschätzung und Inspiration auf Reisen: Unsere Birgit.

Wann ist deine Arbeit deiner Meinung nach komplett?

Wenn ich wirkliche Begeisterung und Freude beim Kunden spüre, dann weiß ich, dass ich einen guten Job gemacht habe.

Was motiviert dich, deine Zeit und dein Herzblut in die Arbeit bei WMUF zu investieren?

Meine größte Motivation ist Wertschätzung. Da ich das hier in der Agentur und oft auch von unseren Kunden bekomme, bin ich gerne bereit, auch mehr zu investieren. Auch weil ich hier das tun darf, was meine große Leidenschaft ist, macht es das ganz leicht.

Wie bleibst du immer up-to-date was neue Trends anbelangt?

Eine große Inspirationsquelle sind für mich Reisen oder Ausflüge in Großstädte. Dort sauge ich neue Trends – oft auch unbewusst – auf wie ein Schwamm. Aber ich sehe mir auch wahnsinnig gerne schöne Bücher an oder stöbere stundenlang im Netz. Das Tolle an der Arbeit in einer Agentur ist, dass wir uns auch gegenseitig laufend up-to-date halten.

Layoutkontrolle
Bildauswahl auf Druckbogen
Wie bleibt eine Agentur deiner Meinung nach glaubwürdig?

Indem sie sich nicht verstellt und authentisch ist. Es ist wichtig, klare Positionen zu vertreten und objektiv zu beraten. Und wenn nicht die eigene Eitelkeit, sondern der Erfolg des Kunden im Fokus steht. Nur so kann sie die Kunden auch wirklich überzeugen.

Worauf könntest du in der Agentur niemals verzichten? (außer Kaffee)

Auf das tolle Team – dass man sich aufeinander verlassen kann, gegenseitig unterstützt und niemand im Regen stehen gelassen wird.

Kannst du dich immer auf deine Intuition verlassen?

Definitiv ja – auch wenn mir mein Kopf manchmal etwas anderes weismachen möchte.

Produktdummies zuschneiden